Besuch des Nikolaus in der Römerbergschule

Am Mittwoch, 6.12.2017, war es wieder so weit: Der heilige Nikolaus ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen, die Kinder der Römerbergschule zu besuchen. Die Kinder trugen in der Aula Gedichte vor und sangen auch ein paar weihnachtliche Lieder.

 

 

“Am 6.12. war es wieder so weit.”

 

 

 

Im Namen des Fördervereines der Grundschule Römerberg überreichte der Nikolaus – natürlich nach sehr vielen lobenden und ein paar mahnenden Worten zur jeweiligen Schulklasse – jedem anwesenden Schulkind einen Weckmann! Strahlende Kinderaugen sagten „Dankeschön“ und „Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!“.

Zum Abschluss verabschiedete sich der heilige Nikolaus und wünschte ganz besonders den Viertklässlern, die nach den Sommerferien auf eine weiterführende Schule gehen werden, alles Gute für ihren weiteren Schulweg.