6. Weihnachtskonzert der Römerbergschule

Eine besinnliche Weihnachtszeit läuteten die Schülerinnen und Schüler der Römerbergschule am 10.12.2019 bei ihrem 6. Weihnachtskonzert in der Kirche Maria Himmelfahrt in Roden ein. Bei einem breiten Programm mit Gesang, Instrumentalstücken und Gedichten haben die Kinder der Römerbergschule alle anwesenden Eltern, Freunde, Nachbarn und interessierten Rodener weihnachtlich erfreut.

Unterstützt wurden sie dabei nicht nur durch die Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch durch die musikalische Leitung von Frau Milioti und der Musikschule mezzoforte.

Neben alten Weihnachtsklassikern wie „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ und „Stern über Bethlehem“, wurden auch englische und sogar spanische Weihnachtssongs, wie „Jingle Bells“ und „Feliz Navidad“ zum Besten gegeben. Nicht nur die Kinder und Lehrer, auch die zahlreich erschienenen Gäste hatten sichtlich Spaß und Freude an dem schönen Konzert.

Eine besondere Überraschung gab es für alle am Ende des Konzerts, als Frau Milioti den Auszug mit einer traumhaften Version von Leonard Cohens „Hallelujah“ begleitete.

Alles in allem ein wunderschönes Konzert, das nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten weckte, sondern auch auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.