Gitarrenunterricht an der Römerbergschule

Unterstützt und geleitet von der Musikschule Mezzoforte erproben und verbessern einige Lehrerinnen und Lehrer der Römerbergschule aktuell ihre Fähigkeiten im gemeinsamen Gitarrenunterricht. Jeden Montag und Freitag wird nach dem Unterricht noch kräftig in die Saiten gegriffen und gemeinsam musiziert. Egal ob blutiger Anfänger oder Halbprofi, es kann jeder mitmachen und alle haben sichtlich Spaß dabei. Neben einfachen Akkorden und dem richtigen Anschlagen der Saiten, wird auch die richtige Gitarrenhaltung geübt. Mit viel Freude und Ehrgeiz sind die Lehrerinnen und Lehrer dabei, damit das Singen mit den Kindern bald mit Gitarrenbegleitung noch schöner klingt.

(v.l.n.r) Frau Schneider, Herr Nachtmann, Frau Helfen und Frau Trenz beim wöchentlichen Unterricht.